Startseite Nachrichten
Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außen…

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen trifft sich mit dem Botschafter von Slowakei in Russland

Am 6. April 2021 hat sich der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Moskauer Patriarchats der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion mit dem neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Slowakischen Republik in der Russischen Föderation Lubomir Rehak getroffen.

Am Gespräch beteiligten sich auch der Vertreter der Orthodoxen Kirche der Tschechischen Länder und der Slowakei beim Patriarchen von Moskau und ganz Russland Archimandrit Serafim (Schemjatowskij) und der Mitarbeiter des Sekretariats der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen zu den Angelegenheiten des Fernauslands Priester Andrej Tituschkin.

Metropolit Hilarion begrüßte herzlich das Oberhaupt der slowakischen diplomatischen Mission in Wänden des Heilige Kyrill und Methodius Instituts für theologische Ausbildung.

Im Gegenzug dankte der Diplomat dem Hierarchen für die Möglichkeit des Treffens und sicherte dem Gegenüber die Absicht zu die Kontakte mit der Russischen Kirche zu entwickeln.

Metropolit Hilarion erzählte dem Oberhaupt der slowakischen diplomatischen Mission von den guten Beziehungen des Moskauer Patriarchats und der Kirche der Tschechischen Länder und der Slowakei.

Während des Treffens haben die Seiten das Thema von der Ausbreitung vom Coronavirus in der Welt erwähnt, außerdem haben sie die kirchliche Situation in der Ukraine besprochen.

Zum Schluss des Treffens wünschte Metropolit Hilarion Herrn Rehak Gotteshilfe im diplomatischen Dienst.


Kommunikationsamt der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen

Поделиться:
Metropolit Hilarion: viele Leute haben keine Vorstellung davon, dass der Krieg das Böse sei

09.05.2021

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion tritt im Institut von Theologie in dem Moskauer Institut für Technische Physik mit dem öffentlichen Vortrag zum Thema “ Das Christentum: wie es entstanden ist, worin es sich verwandelt hat” auf

28.04.2021

Sklaverei ist die Sünde, die Konsequenzen von der sich noch lange auf das Leben der USA auswirken, so Metropolit Hilarion

25.04.2021

Metropolit Hilarion gibt den Kommentar zu den Themen, die im Brief des Präsidenten Russlands erwähnt werden

25.04.2021

Die Sitzung des Organisationsausschusses von der Vorbereitung der Globalen Konferenz zur interreligiösen und interkulturellen Zusammenarbeit findet statt

23.04.2021

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion trifft sich mit dem Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Russlands

19.04.2021

Metropolit Hilarion: wir führen den Dialog mit den Vertretern von anderen Konfessionen, um ihnen unsere Position zu erklären

18.04.2021

Metropolit Hilarion:in der Ukraine wird das Gesetz noch nicht abgeschafft, das die kanonische Kirche diskriminiert

17.04.2021

Metropolit Hilarion: Patriarch Bartholomäus möchte seinen Fehler in der ukrainischen Frage nicht eingestehen

17.04.2021

Metropolit Hilarion trifft sich mit dem Vorsitzenden der russischen Einheitsunion der Christen vom evangelischen Glauben S.W. Rjachowskij

16.04.2021

Seine Heiligkeit der Patriarch Kyrill leitet die erste im Jahre 2021 Sitzung des Heiligen Synods

13.04.2021

Metropolit Hilarion: die Tätigkeit des Politikers muss seinen religiösen Ansichten widersprechen

11.04.2021

Pandemie sei nicht die richtige Zeit die ausländischen Pilgerfahrten zu unternehmen, so Metropolit Hilarion

11.04.2021

Metropolit Hilarion: der Duke von Edinburgh Philip hat die Liebe zur Orthodoxie für sein ganzes Leben gewahrt

09.04.2021

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen trifft sich mit dem Botschafter von Slowakei in Russland

06.04.2021

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden